07.03.14 09:03 Uhr
 1.662
 

Fußball/Hannover 96: Klub geschockt von Gewaltandrohung gegen Fan

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat sich über die Androhung von Gewalt von sechs Personen gegen einen Fan des Klubs geschockt gezeigt. Der Mann war bei einem Spaziergang von sechs Vermummten aufgefordert worden, die Strafanzeige zurückzunehmen.

Sollte die Anzeige nicht zurückgezogen werden, würden ihm und seiner Lebensgefährtin Konsequenzen drohen, so die Vermummten. Der Mann hatte zuvor beim Bundesligaspiel durch die Explosion eines Böllers einen bleibenden Gehörschaden davongetragen.

"Das ist eine äußerst bedauerliche Entwicklung mit einer enormen kriminellen Energie", so der Sportdirektor von Hannover 96, Dirk Dufner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Fan, Hannover, Hannover 96, Klub
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2014 09:09 Uhr von Darkman149
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Guten Morgen liebe Newschecker:

(...) Hannover 86 (...)

Was kommt als nächstes? Schalke 05?!
Kommentar ansehen
07.03.2014 11:33 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
woher wissen die denn, dass er das war?

bekommt er nu schutz von unserer polizei angeboten? oder ist sich jeder selbst der nächste und die polizei schreibt lieber nur knöllchen?
Kommentar ansehen
07.03.2014 11:56 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Überschrift ist völlig falsch, denn wenn es stimmt müsste es doch wohl eher heissen:

Hirnlose Vermummte, die sich Fan nennen, bedrohen Fan der durch hirnlose Fans verletzt wurde.

Oder so ähnlich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?