06.03.14 14:53 Uhr
 1.279
 

Entwicklungshelfer zahlten auf Einkommen jahrelang keine Steuern

Die Mitarbeiter der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) haben offenbar jahrelang auf ihr Gehalt keine Steuern bezahlt.

Das Finanzamt wusste dies und tolerierte die Praxis der Entwicklungshelfer, wenn diese einen Auslandseinsatz hatten.

Ab 2014 ist jedoch Schluss damit und die lukrative Sonderregelung wird gestoppt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuer, Gehalt, Einkommen, Entwicklungshilfe
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 17:48 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@Radowan


Wenn du mal Hilfe brauchst, dann wünsche ich mir das in Zukunft auch für dich niemand da ist!
Kommentar ansehen
06.03.2014 18:41 Uhr von HorstPingel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Vermutung ist auch 183 Tage Regelung und § 34 EStG.
Kommentar ansehen
06.03.2014 23:51 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auszug aus der Quelle:

> Das war offenbar sogar legal.

Wo ist das Problem? Das Finanzamt zu bescheißen ist doch - kurz nach Fußball - Volkssport Nummer eins. Das macht jeder mithilfe diverser "Steueroptimierungsprogramme" jährlich. Und hier wurde offenbar noch nicht einmal beschissen.

Also wieder einmal ein Aufreger welcher keiner ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?