06.03.14 13:35 Uhr
 730
 

Dresden: 26-Jähriger wegen eines Päckchens "Dallmayr prodomo" von Nachbarn gewürgt

Vor dem Amtsgericht Dresden musste sich am gestrigen Mittwoch der 60-jährige Hans-Jürgen H. verantworten. Es soll im Oktober vergangenen Jahres seinen Nachbarn Tim R. (26) gewürgt und mit dem Tod bedroht haben.

Tim R. und Hans-Jürgen H. waren wegen eines Päckchens "Dallmayr prodomo", Warenwert ca. 7,90 Euro, in Streit geraten. Ein solches hatte sich Tim R. bei seinem Nachbarn geborgt, es aber nach dessen Ermessen nicht rechtzeitig zurückgebracht.

Daher ging der 60-Jährige auf seinen 34 Jahre jüngeren Nachbarn los. "Außerdem drohte er mir, dass er mich beim nächsten Mal absticht", so Tim R. als Zeuge vor Gericht. Dieses verurteilte Hans-Jürgen H. zu einer Geldstrafe von 800 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Nachbar, Kaffee, Drohung, Dallmayr
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 13:39 Uhr von quade34
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Kaffee dieser Firma ist wohl sehr wertvoll. Kann man den auch trinken ohne zum Agressor zu werden?
Kommentar ansehen
06.03.2014 13:57 Uhr von Knutscher
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Tim R., Hans-Jürgen H............

Bei Mitgliedern dieser ethnischen Gruppe ist das sicher völlig normal und steht im Einklang mit den Gesetzten von Walhalla.
Haben die Familien der Beiden schon die gegenseitige Blutfehde erklärt ??
Kommentar ansehen
06.03.2014 15:08 Uhr von HorstPingel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Kaffee dieser Firma ist wohl sehr wertvoll."

3,6€ im Fabrikverkauf in Bln-Neukölln.
Kommentar ansehen
07.03.2014 04:10 Uhr von Jake_Sully
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer regelmäßig "Dallmayr prodomo" trinkt, wird aggressiv? Tschibo-Kaffee schmeckt eh´ besser.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?