06.03.14 11:48 Uhr
 602
 

USA: "Russia Today"-Moderatorin Liz Wahl kündigt live auf Sendung wegen Putin-Politik

Die amerikanische Moderatorin Liz Wahl arbeitete für den Kreml-freundlichen Sender "Russia Today" in Washington und hat nun live vor den Kameras gekündigt.

"Ich kann nicht für einen von der russischen Regierung finanzierten Sender arbeiten, der die Taten Putins beschönigt", so Wahl.

Wahl fügte hinzu, sie sei stolz, Amerikanerin zu sein und sie werde immer für die Wahrheit stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Politik, Moderator, Sendung, Wladimir Putin, Russia Today, Liz Wahl
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 11:55 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Respekt !!!

http://m.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von FrankCostello ]
Kommentar ansehen
06.03.2014 11:55 Uhr von knuggels
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN