06.03.14 11:00 Uhr
 590
 

Südafrika: Für diesen Golfkurs benötigt man einen Helikopter

Im südafrikanischen Waterberg-Gebirge können sich Golfer einem extrem anspruchsvollen Kurs stellen.

Am 19. Loch muss man rund 400 Meter überwinden, der Abschlag findet auf einem Berg statt, nach rund 30 Sekunden Flugzeit landet der Golfball dann auf dem Grün.

Anschließend wird ein Helikopter eingesetzt, um den Spieler nach unten zu befördern. Topgolfer wie Justin Rose und Retief Goosen haben den Parcours entworfen, dem Iren Padraig Harrington gelang es im Jahr 2008 als erstem, Par 3 bei diesem Loch zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Golf, Südafrika, Helikopter
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt