06.03.14 10:26 Uhr
 352
 

Großbritannien: Gigantisches "Ferrero Rocher" mit 25.000 Kalorien

Der Betreiber eines Imbiss in Preston (England) überrascht seine Kunden gerne mit neuen Ideen, nun präsentierte er die wohl kalorienreichste Speise der Welt.

Inspiriert durch den Erfolg, den er mit frittierten "Ferrero Rocher" erzielt hatte, erschuf er eine gigantische Variante der süßen Speise.

Das Resultat ist eine fünf Kilogramm schwere Kugel mit 25.000 Kalorien. Bei der Herstellung hätte er übergroße Geräte verwenden müssen und die Fritteusen mussten bei maximaler Kapazität betrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Süßigkeit, Kalorien
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 11:04 Uhr von stoske
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ein(!) einzelnes Ferrero Rocher mit 12,5 Gramm hat bereits 70 kcal, also 70.000 Kalorien. 100 Gramm davon haben 560 kcal, also 560.000 Kalorien. Fünf Kilo haben 28.000 kcal, also 28 Millionen Kalorien - nicht 25.000.
Erstaunlich, was bei Kilometer, Kilogramm und Kilowatt jeder begreift, ist bei Kilokalorie offenbar zu schwierig.
Kommentar ansehen
06.03.2014 11:57 Uhr von knuggels
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Reiner Calmund ist schon auf den Weg dorthin.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?