06.03.14 09:49 Uhr
 1.323
 

Indien: Dieses alte Tuk-Tuk wartet im Inneren mit etlichen Überraschungen auf

Von außen ist das Tuk Tuk von Besitzer G Annadurai eines wie viele andere auch auf Indiens Straßen. Doch die Überraschung kommt nach dem Einsteigen.

Denn der Besitzer hat sein Gefährt mit allerlei Annehmlichkeiten hochgerüstet. So gibt es neben einem Handyladegerät, kostenlosen Zeitschriften und einem Tablet an Bord auch kostenlosen Internet-Zugang.

Lehrer und Angestellte von Krankenhäusern werden von ihm kostenlos befördert. Seine Gewinne spendet er für die Bildung von Straßenkindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Indien, Überraschung, Gefährt
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Geheime Absprachen der Autoindustrie sind EU offenbar seit Jahren bekannt
Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 12:44 Uhr von Tattergreis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er wirklich sein Gewinn spendet, dann ziehe ich mein Hut vor ihm.
Kommentar ansehen
06.03.2014 13:31 Uhr von alex070
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er den bei dem ganzen Technikkram überhaupt Gewinne? Meines Wissens sind TukTuk billige Kleintaxis für den Nahbereich und nicht gerade eine Goldgrube.

Wofür braucht man Wlan wenn kein Platz und Zeit ist sein Notebook aufzuklappen? Die meisten Handys werden selber Internet haben (oder sie haben keine Wlanfunktionalität).

Ich glaube er hätte auch ohne den technischen Schnickschnack ein tolles Angebot bzgl. dem kostenfreien Transport von Lehrern.
Kommentar ansehen
06.03.2014 14:02 Uhr von sickboy_mhco
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
im inneren wartet eine überraschung!!! 10mäner die frauen vergewaltigen
Kommentar ansehen
06.03.2014 18:02 Uhr von SteveM45
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
get_shorty=leerpe=miietzi=borgier=Tuk ist ein Keks du Wicht
Kommentar ansehen
06.03.2014 19:11 Uhr von JuelzSantana14
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
man hätte erklären können was ein TUK TUK IST !??? Seid ihr schwerbehindert ?
Kommentar ansehen
08.03.2014 19:32 Uhr von SteveM45
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gesamt 45.000 sinnlose News Einer Person die meistens von der BILD oder Blick sind. Ergo, er ist "wohl" ein Redakteur dieser Zeitungen oder finanziell beteiligt. Was wiederum gegen die Regeln hier verstößt!

ALLE gegen get_shorty=leerpe=miietzi=borgir= crushial=Bild=Blick

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?