06.03.14 09:30 Uhr
 148
 

Bad Oeynhausen: Räuber schlägt gehbehinderte Frau nieder und raubt sie aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Bad Oeynhausen eine Frau, welche nicht gut zu Fuß war und deshalb einen Rollator benutzte, niedergeschlagen.

Die Frau sagte gegenüber der Polizei, das sie aus gesundheitlichen Gründen in der Nacht nochmal an die frische gegangen sei. Plötzlich erhielt sie einen Fausthieb in die Magengegend. Die Frau stürzte und wurde nach eigenen Angaben ohnmächtig.

Als sie wieder zu Bewusstsein kam, fehlte ihr Schlüssel und das Geld. Die Polizei fand das leere Etui später in einer Abfalltonne. Man brachte die 47-Jährige in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Räuber, Bad Oeynhausen
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?