05.03.14 15:33 Uhr
 868
 

Wärmestrahlung der Erde als Energiequelle

Die Erde strahlt eine große Menge der über die Sonneneinstrahlung aufgenommenen Energie in Form von Infrarotstrahlung ins Weltall ab. Britische Wissenschaftler haben Konzepte entwickelt, nach denen sich diese Wärmestrahlung als Energiequelle nutzen ließe.

Bei der ersten Methode entsteht durch sogenannte Strahlungskühlung zwischen zwei Platten aus unterschiedlichem Material ein Temperaturunterschied. Die zweite Idee nutzt elektronische Bauteile: Eine Diode und eine Antenne. In beiden Fällen wird aus dem Temperaturunterschied Energie gewonnen.

Beide Techniken stecken noch im frühen Entwicklungsstadium und benötigen noch zahlreiche Verbesserungen. Auch über die tatsächlich nutzbaren Energiemengen und Wirkungsgrade machten die Forscher noch keine Angaben.


WebReporter: scinexx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Erde, Wärmestrahlung
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 15:48 Uhr von Knutscher
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warum werden nicht endlich mal ZPM? genutzt ?

Nullpunktsenergie aus dem Vakuum des Subraum wäre doch ideal ?!!??!
Kommentar ansehen
05.03.2014 15:54 Uhr von quade34
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ohne Wärmestrahlung der Erde wirds wohl kalt in der ISS.
Kommentar ansehen
05.03.2014 21:56 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Temperaturdifferenz Energie gewinnen. Gibt es doch schon?
Peltierelemente, haben ein ziemlich schlechten Wirkungsgrad von 5-10%

Gerade weil der so schlecht ist und jede natürliche Wärmestrahlung ist meist auf Licht zurück zuführen ist sind Solarzellen oder Solarthermie immer besser als Peltierelemente.

[ nachträglich editiert von AlphaTierchen1510 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?