05.03.14 15:17 Uhr
 1.867
 

Flugzeug mit 20 Israelis an Bord musste im Iran zwischenlanden

Auf dem Weg von Istanbul ins indische Mumbai musste eine Passagiermaschine der Turkish Airlines ungeplant in der iranischen Hauptstadt Teheran zwischenlanden.

Das Brisante daran war, dass sich in der Maschine 20 Israelis befanden und das Verhältnis zwischen Israel und dem Iran ist bekanntlich seit vielen Jahren äußerst angespannt. Doch einer der israelischen Passagiere erkrankte an Bord, daher der Zwischenstopp.

"Am Anfang war ich zu Tode erschrocken. Aber sie waren sehr nett zu mir und luden mich dazu ein, nach Teheran zu kommen", sagte der erkrankte Israeli nach dem Vorfall. Er lud seinerseits seine iranischen Helfer nach Israel ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Iran, Flugzeug, Bord
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 16:15 Uhr von NilsGH
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
"Am Anfang war ich zu Tode erschrocken."

Das zeigt, wie gut die Propagandamaschinerie in Israel funktioniert.

Schön, dass diese Person eines besseren belehrt wurde. Leider wird dieser Vorfall wohl nicht in Israel an die große Glocke gehängt.

Was haben die Israelis eigentlich erwartet? Blütrünstige Berserker mit Messern und Beilen am Gate, die sich auf sie stürzen?

Im Iran leben auch nur ganz normale Menschen, wie in anderen Ländern (dazu zählt auch Israel) auch. Warum sollten sie nicht einem Notleidenden helfen?
Kommentar ansehen
05.03.2014 16:38 Uhr von TeKILLA100101
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@NilsGH

genau das hab ich mir auch gedacht. es ist nicht das volk der länder, die sich gegenseitig hassen. es sind nur die machthaber die sich daran aufgeilen, wer besser ist und wer mehr daseinsberechtigung hat.
Kommentar ansehen
05.03.2014 18:43 Uhr von Herribert_King
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
05.03.2014 16:15 Uhr von NilsGH

Wie kommst du darauf das die Nachricht in Israel "nicht an die große Glocke" gehängt wird?

Es war sehr wohl in den israelischen Medien (die übrigens frei sind, im Gegensatz zum Iran).

Und für die negativ Propaganda sorgt der Iran schon selbst, schließlich haben sie vor zwei Wochen bereits das zweite mal ein animiertes Video veröffentlicht das die Vernichtung Israels zeigt.
Kommentar ansehen
05.03.2014 19:03 Uhr von Herribert_King
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
05.03.2014 18:56 Uhr von steffi78

Wenn du mir jetzt nochmal genau zeigen würdest wo ich gehetzt habe?

Und warum soll ich den Vergleich nicht ziehen? NilsGH hat doch wahrheitswiedrig behauptet das der Fall in Israel totgeschwiegen wird. Da werd ich doch wohl noch auf die Fakten hinweisen dürfen?

Welche israelische Führungspersönlichkeit sagt denn das man den Iran vernichten müsste? Immer her mit den Zitaten!

Übrigens hat gerade heute Israel eine Raketenlieferung von Dutzenden M302 Raketen aus dem Iran nach Gaza abgefangen. Soviel dazu wer wen vernichten will ;)

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
05.03.2014 21:39 Uhr von Herribert_King
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
05.03.2014 21:04 Uhr von steffi78

Schade das du mir nicht antwortest. Keine Zitate von israelischen Politikern gefunden, die die Vernichtung des Irans fordern? Aber das machst du scheinbar immer so. Wenn es konkret wird, fällt dir plötzlich nichts mehr ein.

Und findest du nicht, dass es einen Unterschied darstellt ob irgendein Rabbi, der überhaupt keine Entscheidungsbefugnis und Macht hat, gegen den iran hetzt, oder die obersten iranischen Führer die Auslöschung aller Juden fordert?

Und glaubst du nicht das es einen Unterschied zwischen IL und dem Iran gibt wenn sogar die Polizei (also der Staat) in IL gegen jüdische Extremisten vorgehen, wohingegen die iranische Führung die Extremisten sind?

Und was ist an den Vernichtungswillen der iranischen Führung bitteschön "nicht ganz so schlimm"? Wie kann es denn noch schlimmer sein? Abgesehen davon das der Iran mit Raketenlieferung an die Hamas schon längst die Auslöschung Israels und der Juden betreibt!

"Ich erinnere mich das es auch schon seitens israels regierung mehr als einen versuch gab dem iran eine krieg an die backe zu tackern , primär indem man die USA und andere länder dazu aufforderte." Hast du dafür auch konkrete Beispiele und Fakten? Wo hat IL (mithilfe der USA) versucht den Iran einen Krieg an die backe zu tackern? Werd mal konkret!

" das wenn in israel die rechten und/ oder ultras voll an die macht kommen würden dies durchaus bedeuten würde das israel aktiv gegen moslemische länder eine krieg beginnen würde sowie das eigene land in die steinzeit zurücksetzen würde was gleichberechtigung und dergleichen betrifft."

In IL ist unter Führung der Likud/Jüdisches Haus eine Rechte Rgierung an der Macht. Wo sind deine Kriege???
Kommentar ansehen
05.03.2014 22:22 Uhr von mia_wurscht
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
alles total brisant, bitte schreibt demnächst eine news wenn ein israeli die grenze zum iran passiert. und bitte vergesst nicht, mindestens 10 grammatikalische fehler in einen absatz einzubauen sowie alle regeln des guten schreibens völlig zu vergessen. diese "news" hätte ein erstklässler besser schreiben können.

[ nachträglich editiert von mia_wurscht ]
Kommentar ansehen
05.03.2014 22:56 Uhr von Patreo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mia_wurscht hast du die Großschreibung absichtlich ignoriert, um deinen Punkt besser ad absurdum zu führen?!
Kommentar ansehen
06.03.2014 07:33 Uhr von fromdusktilldawn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sind ja nicht alles menschenfresser wie die israelis
Kommentar ansehen
06.03.2014 09:58 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und keiner wurde direkt vom Blitz getroffen, jetzt glaube ich nicht mehr an Gott.
Kommentar ansehen
06.03.2014 11:47 Uhr von Herribert_King
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
05.03.2014 23:42 Uhr von steffi78

Sorry, aber von israelischer Politik scheinst du echt keine Ahnung zu haben.

Die Rechten sind an der Regierung. Sie brauchen sich also gar nicht mehr breit machen.

Und.. gab es bisher einen Krieg? Nein? Und du denkst ein Krieg, um die völlige Auslöschung Israels zuvorzukommen (was der Iran immer wieder fordert) ist also Israels schuld? Warum?

"Weiterhin habe ich an keinster stelle belastbare aussagen gefunden wo der iranische führer die ausläöschung israels forderte"

Also jetzt machst du dich lächerlich. Aber ich helf dir gern :)

"Israel must vanish from the entire world" in einer Moschee in Teheran mit Bild vom Ayatollah: http://www.farsnews.com/...

Stimmen zur Nachlese der Operation Pillar of Defense in einer Konferenz im Iran zusammen mit der Hamas "Laut ISNA ist für Scharif die „einzige Alternative zum Widerstand der Widerstand.“ Er sagte erneut: „Im Kampf gegen den zionistischen Feind werden wir nicht auf das geringste Stück Erde verzichten bis das gesamte palästinensische Gebiet befreit ist.":
http://www.achgut.com/...

Die iranische Regierung droht Israel mit Vernichtung:
"Ali Khamenei sagte, dass “der künstliche und zionistische Auswuchs sicher von der Landkarte vernichtet wird.”"
http://www.achgut.com/...

Abgesehen davon das der Iran die Auslöschung, mit seiner militärischen und finanziellen Unterstützung der Hamas, längst betreibt. Hamas Charta Auszüge: http://usahm.info/...
Raketen aud Sderot: http://www.youtube.com/...

M302 Raketen aus dem Iran an Gaza/Hamas: http://www.welt.de/...

PS: Was haben deine Beispiele, die den innerisraelischen Rassismus aufzeigen, jetzt mit dem Iran zu tun? Niemand hat behauptet das es in IL keinen Rassismus gibt. Hör doch auf Nebelkerzen zu werfen! Ich warte immer noch auf Zitate die aufzeigen das führende IL Politiker die Vernichtung des Iran fordern!
Kommentar ansehen
06.03.2014 19:10 Uhr von Herribert_King
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
06.03.2014 17:48 Uhr von steffi78

Willst oder kannst du nicht verstehen?
In meinem vorherigen Post habe ich belegt das der Iran nicht nur mit Worten die Auslöschung Israels fordert, sondern bereits mit Taten (Waffen- und Raketenlieferungen an die Hamas) aktiv daran arbeitet. Also: JA, der Iran arbeitet bereits an der Auslöschung aller Juden!

Du hast behauptet Israel (mit Hilfe der USA) will einen Krieg anzetteln. Das ist schlichtweg bullshit! Der Iran ist es, der einen Krieg bereits am anzetteln ist (Bau der Bombe, Raketenlieferung an die Hamas).

"dem angeblich nicht vorhandenen rassismus in israel und den angeblich nicht in der regierung sitzenden rechten." Bist du dumm oder kannst du nicht lesen? Wo habe ich geschrieben das es in IL keinen Rassismus gibt? Wo habe ich geschrieben das in IL keine Rechte Partei an der Macht ist? Im vorherigen Post habe ich genau das Gegenteil geschrieben!!!

Und nochmal: Zeig mir bitte wo ein führender IL Politiker die Auslöschung des Irans fordert. Das hast du behauptet! Kannst es aber nicht belegen und kommst dann mit der Nebelkerze vom innerisraelischen Rassismus.

"Weiterhin bis das palästinensische gebiet befreit ist das ist erstmal eine relative aussage da geht nicht draus hervor was er als palästinensiches gebiet sieht (...)"

Vollkommener blödsinn! Nichteinmal die blödesten Idioten bezweifeln was die Hamas mit "Palästina" oder "palästinensischen Gebieten" meinen. Sie meinen damit ganz Israel! Hier das Logo der Hamas: http://www.themen.palaestina-heute.de/... Siehst du da Israel neben Palästina? Also ich sehe nur ein Palästina das auf dem kpl. Staatsgebietes von Israel sitzt! Und was glaubst du ist mit dem palästinensischen Ausruf "Palästina will be free, from the mountain to the sea" gemeint???

Aus der Charta der Hamas: "Artikel 6: Die Islamische Widerstandsbewegung ist eine eigenständige palästinensische Bewegung, (...), die dafür kämpft, dass das Banner Allahs über jeden Zentimeter von Palästina aufgepflanzt wird. (...)"

http://usahm.info/...

"Tja im iran hängt also irgendwo etwas was die auslöschung israels gutheisst, naja dafür (siehe vorherigen post) rennen in israel politker rum und teilen mit das sie erst ruhen werden wenn es keine ausländer mehr im land gibt oder das jeder der die grenze übertritt erschossen werden solle. ODer man schmiert rechte parolen in hebräisch an hauswände von ausländern, oder versucht stimmung gegen zb den iran zu machen damit andere ländre eine krieg beginnen für den man selber scheinbar zu feige ist."

Lesen kannst du oder? Das hing nicht einfach irgendwo rum. Zweitens sagt die iranische Regierung (!!!) das IL ausgelöscht werden muss. Im Gegensatz dazu ist der innerisraelische Rassismus überhaupt nicht mehrheitsfähig und erst recht nicht mit der Drohung einen kpl. Staat zu vernichten vergleichbar!

"Oh achos ja noch am rande du hast mehrfach behauptet an vielen ste4llen hier auf sn das es in israel keinen rassismus gebebn würde (...)"

WO? Wo habe ich das behauptet???

"DAnn bringe du doch mal belastbare fakten das der iran die auslöschung israels betreibt, und ich meine damit etwas mehr als irgendwo ein bild in einer moschee oder irgendienen politiker der etwas sabbelt "

Der Ayatollah ist nicht "irgendein Politiker" sondern der geistige und politische Führer des Irans! Und die Fakten habe ich dir im vorherigen Post gegeben. Lesen soll helfen!

Achso.. und die iranischen Raketen kommen durch zauberhand in den Gazastreifen oder wie? :D:D:D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?