05.03.14 13:33 Uhr
 237
 

In Deutschland verdienen Frauen im Vergleich zu Männern am schlechtesten

Laut einer aktuellen Statistik der OECD ist die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland im Europavergleich am größten.

Nirgendwo verdienen Frauen weniger als hierzulande, trotz Initiativen wie dem Weltfrauentag und dem "Equal Pay Day".

In Deutschland bekommen Frauen durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer, der OECD-Durchschnitt liegt bei 15 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Vergleich, Gehalt
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet