05.03.14 13:19 Uhr
 1.092
 

YouTube-Hit: Kinder versuchen mit Wählscheiben-Telefonen umzugehen

Kinder von heute kennen die alten Wählscheiben-Telefone nicht mehr, schließlich leben sie in der Welt der Smartphones.

Ein aktueller YouTube-Clip von Benny und Rafi Fine konfrontiert die Kids im Alter von fünf bis 13 Jahren mit diesen "Fossilien" und die Reaktionen sind erstaunlich.

Das Video hat inzwischen 1,3 Millionen Aufrufe.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Telefon, YouTube, Hit
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 13:32 Uhr von ted1405
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Spätestens daran erkennt man gut, wie schnell die technologische Entwicklung mittlerweile ist. In jedem Fall witzig anzusehen.
:-)

Nicht weniger faszinierend ist´s zumeist auch anders herum: wenn Menschen eine neue Technologie das erste mal in die Hand bekommen.
Als ich das erste mal mit einem Smartphone in Berührung kam und für einen Kumpel ein Telefonat entgegen nehmen sollte, hat´s auch eine ganze Weile gedauert ... ^^.
Kommentar ansehen
05.03.2014 13:41 Uhr von psycoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob jetzt jedes "Kids react"-Video eine Sensation wäre. Die sind unterhaltsam, aber so außergewöhnlich ist das nun auch nicht. Als meine Cousine das erste Mal ein Wählschreibentelefon bei meinem Opa sah, drückte sie in den Löchern herum.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?