05.03.14 12:56 Uhr
 464
 

Oscar-Verleihung: Transsexuelle empört über Witz von Ellen DeGeneres

Während der Oscar-Verleihung machte Moderatorin Ellen DeGeneres einen Witz auf Kosten des Stars Liza Minelli.

"Hallo an den besten Liza-Minnelli-Imitator, den ich je gesehen habe. Gute Arbeit, Sir", witzelte die offen homosexuell lebende DeGeneres und auch Minelli fand den Witz wohl lustig.

Transsexuelle sahen dies jedoch anders und empörten sich im Internet über DeGeneres, die sie sogar als "transphobisch" bezeichneten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Verleihung, Witz, Transsexuelle, Ellen DeGeneres
Quelle: www.huffingtonpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 13:33 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Empörung von Minderheiten geht mir langsam auf den Zeiger...zum Glück dürfen sie ja so über andere Schimpfen, sie sind ja die Minderheit.
..mal abgesehen davon haben die wohl den Witz nicht verstanden....es ging doch eher darum, dass die Frau durch OPs schon so derart umgestaltet wurde, das ihr Gesicht genauso künstlich aussieht, wie das eines Transsexuellen. Es ist doch eher "beleidigend" für die Frau, als auch für die Ärzte, die glauben, dass sowas einem gewissen Schönheitsideal entspricht, wobei zweitgenannte sich mit dem dadurch verdienten Geld sicherlich trösten können.
Kommentar ansehen
05.03.2014 13:42 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha Transphobisch. Ich hoffe sie treibt die verarsche ein bisschen weiter.
Kommentar ansehen
05.03.2014 13:44 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke kaum das Sie das jetzt irgendwie interessieren wird wenn irgendwelche Transsexuelle sich darüber beschweren, die Minderheiten wollen immer alle akzeptiert und gleich behandelt werden dann sollen die damit Leben das man Witze über die macht wobei ich da jetzt keinen Zusammenhang zu Transsexuellen und Liza Minnelli sehe aber das kann auch daran liegen das ich Liza Minelli nur vom Namen her kenne.
Kommentar ansehen
05.03.2014 14:59 Uhr von Flugrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagt der Zentralrat der Transen dazu?
Kommentar ansehen
06.03.2014 20:04 Uhr von polargreis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja hier eine lustige Seite. Voller homophober Trolls, die sich über die "Empörung von Minderheiten" auslassen, um von ihrer Selbstwertproblematik abzulenken. Echt lustig, werde öfter mal reinschauen.

DeGeneres wurde missverstanden. Liza Minelli wird gern in Travestie-Shows parodiert. Das hat mit Transphobie nichts zu tun. DeGeneres hat den billigen und geschmacklosen Witz aber zu Tode geritten, Minelli war zurecht verärgert.
Kommentar ansehen
06.03.2014 20:18 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polargreis

News: "DeGeneres und auch Minelli fand den Witz wohl lustig. "

Du: "Minelli war zurecht verärgert."

???
Kommentar ansehen
07.03.2014 14:54 Uhr von polargreis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nasa01

In mehreren anderen Nachrichtenquellen wurde ausführlicher berichtet, und zwar dass Minelli gequält gegrinst und sich nachher geäußert, sie fand den Witz eben nicht lustig.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?