05.03.14 12:53 Uhr
 326
 

Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer bereut seine Häme über das iPhone

Steve Ballmer war einst der Chef des Computergiganten Microsoft und sieht rückblickend einige Fehler ein.

Microsoft hat den Anschluss an den Smartphone-Markt vollkommen verpasst und Ballmer bereut, sich damals über das iPhone lustig gemacht zu haben.

"Wir hätten eine stärkere Position im Smartphone-Markt heute, wenn ich die letzten zehn Jahre wiederholen könnte", so Ballmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Chef, iPhone, Steve Ballmer, Häme
Quelle: www.huffingtonpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2014 10:20 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verpasst ja aber dafuer kommen andere Hersteller zum Zuge.

Bill hat zu seiner Zeit alles getan was er machen konnte. Er war jung innovativ und clever. Man wird eben aelter und kann mit der Zeit nicht mehr mithalten..dafuer gibs Nachfolger, wie einst Zuckerberg & Co.

Schaut euch die alten(Nachfolger) Chef´s jetzt an von Microsoft, Appel & Co. Da kommt ein Nachfolger und nichts dolles passiert mehr.

[ nachträglich editiert von opheltes ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?