05.03.14 12:29 Uhr
 86
 

Fastenzeit: Ärzte warnen vor drastischen Hungerkuren

Heute beginnt die Fastenzeit, die viele Menschen zum Abnehmen nutzen wollen.

Ärzte halten dies jedoch für Humbug, denn durch das drastische Hungern treten lediglich negative Effekte wie der klassische Jo-Jo-Effekt, Muskelabbau und Depressionen auf.

Wissenschaftlich belegt ist auch, dass das Immunsystem durch das Fasten geschwächt werde. Der einzige Sinn im Fasten bestünde darin, eine bewusstere Einstellung zur Ernährung zu bekommen und diese auch zu behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hunger, Fastenzeit, Humbug
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 18:36 Uhr von derby11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau deswegen wählte ich die Telefon-Diät, einfach bei Anruf abnehmen ;-)
Kommentar ansehen
05.03.2014 22:00 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mache auch mit:
Ich esse nicht´s was ich gießen muss das es wächst!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Schiss die Arktis kalt?
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?