05.03.14 11:22 Uhr
 263
 

Fußball: Poker um 19-Jährigen - Holt Schalke 04 das nächste Babyface an Bord?

Max Mayer, Leon Goretzka, Julian Draxler - der FC Schalke 04 verfügt aktuell bereits über einige junge Spieler der Kategorie Ausnahmetalent. Manager Horst Heldt scheint den Kurs der jungen Spieler auch in Zukunft fortsetzen zu wollen. Demnach soll er bei Rot-Weiß Oberhausen fündig geworden sein.

Das Objekt des Interesses trägt den Namen Gideon Jung und spielt bevorzugt im defensiven Mittelfeld. Schalkes Nachwuchskoordinator Oliver Ruhnert dementierte zwar einen Kontakt zum Spieler, bestätigte allerdings, die Knappen würden die Entwicklung des 19-Jährigen verfolgen.

Neben Schalke 04 soll auch Greuther Fürth bereits auf Jung aufmerksam geworden sein. Oberhausen-Trainer Peter Kunkel plant aktuell, den Youngster so lange wie möglich in den eigenen Reihen zu halten.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Poker, Schalke 04
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Schalke 04 führt "Freizeitstrafen" als disziplinarische Maßnahmen ein
Fußball/Schalke 04: Trainerentlassung - Auf Weinzierl folgt Domenico Tedesco
Fußball: Holger Badstuber muss Schalke 04 wieder verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Schalke 04 führt "Freizeitstrafen" als disziplinarische Maßnahmen ein
Fußball/Schalke 04: Trainerentlassung - Auf Weinzierl folgt Domenico Tedesco
Fußball: Holger Badstuber muss Schalke 04 wieder verlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?