05.03.14 09:33 Uhr
 229
 

Europa: Jede dritte Frau wird Opfer von sexueller oder körperlicher Gewalt

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) hat in allen Mitgliedsstaaten der EU eine Umfrage durchgeführt, in der untersucht werden sollte, wie die Lebenswirklichkeit von Frauen innerhalb Europas aussieht. Das Ergebnis des Berichts zeigt erschreckende Einblicke.

So war jede dritte Befragte seit ihrem 15. Lebensjahr bereits einmal Opfer sexueller oder körperlicher Gewalt. Jede 20. Frau wurde schon einmal vergewaltigt. Deswegen rät FRA-Direktor Morten Kjaerum, dass sich die Politik, aber auch Ärzte und Arbeitgeber mehr dem Thema widmen müssen.

Denn es sei deutlich, dass es ein alltägliches Problem ist und es bleibe zu hoffen, dass das Ergebnis der Studie "von den Männern und Frauen aufgegriffen werden, die sich für einen Wandel einsetzen und dazu beitragen können, dass dieser eingeleitet wird, um der Gewalt gegen Frauen entgegenzutreten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Europa, Opfer, Gewalt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 09:40 Uhr von delldesso
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.03.2014 11:28 Uhr von Sirigis
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ein gewisser Bevölkerungsanteil gewaltbereit ist, ist nicht nur in Europa so, sondern überall auf der Welt. Ja, ich finde es auch unschön, und nein, mir muss Niemand erklären, wie Prügel sich anfühlen, habe diesbezüglich einen überaus anschaulichen Nachhilfeunterricht in Indonesien erhalten.

Dennoch fühle ich mich als Frau hier in Europa sicher (im Vergleich zu anderen Kontinenten). Ja, es besteht da und dort Verbesserungspotential, und die Täter ziehen sich durch alle Bevölkerungsschichten, dennoch, so gut, wie es uns Frauen in Europa (ehem. Westeuropa) geht, davon können Frauen auf vielen anderen Kontinenten nur träumen, das sollte man auch einmal erwähnen.
Kommentar ansehen
05.03.2014 11:35 Uhr von CrazyWolf1981
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Täter gibt es in allen Kreisen, nur gewisse Gruppen haben das halt zu "Kulturgut" erklärt. Und da trifft es auch schon sehr viele Mädchen unter 15 Jahren. Das traurige ist, es wird nichts unternommen, weil man Religion über Grundgesetz / Menschenrechte stellt.
Man sollte hier generell hart durchgreifen, unabhängig von Kultur, angeblich schwerer Kindheit, Ehre etc.
Im Gegenzug erwarte ich aber auch harte Strafen für Frauen, die Männer wegen einer nicht vorhandenen Vergewaltigung anzeigen und das Leben ruinieren. Die kamen bisher ja immer straffrei davon, auch wenn das Opfer mehrere Jahre im Gefängnis war. War ja auch wieder ein aktueller Fall.
Kommentar ansehen
05.03.2014 11:46 Uhr von pest13
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr interssante Studie, die JEDES Gewaltakt (egal ob physischer, psychischer oder sexueller Art) gegen eine Frau den Männern (auf sehr subtile Weise) in die Schuhe schiebt. Als ob Frauen sich nicht gegenseitig schlagen, beschimpfen oder sexuell belästigen können.

[ nachträglich editiert von pest13 ]
Kommentar ansehen
10.03.2014 07:25 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jede 20. das glaube ich nicht.
jede die im suff schon sex hatte zählt auch dazu,was sie nüchtern nie gemacht hätten.
übrigens wenn ein mann mit einer offensichtlich betrunkenen sex hat ist das auch schon sexueller missbrauch mindestens.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?