04.03.14 16:18 Uhr
 12.560
 

NASA Teleskop empfängt unbekanntes Signal aus dem All - um was handelt es sich?

Das Röntgen-Weltraumteleskop "Fermi" der NASA konnte jetzt ein Signal aus dem All empfangen, welches die Wissenschaftler noch nicht genau zuordnen können.

Konkret handelt es sich um ein helles Gammastrahlensignal aus dem Inneren unserer Galaxie.

Die Forscher spekulieren jetzt, ob dies der lang erhoffte Nachweis dunkler Materie ist. Dunkle Materie soll bis zu 85 Prozent aller Materie in unserem Universum ausmachen. Bislang fehlt aber der Nachweis für ihre Existenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, All, Teleskop, Signal
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2014 16:29 Uhr von Destkal
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
in dieser news werden sprichwörtlich äpfel, birnen, erdbeeren und kot miteinander vermischt.
Kommentar ansehen
04.03.2014 16:32 Uhr von Knutscher
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Anruf der Antiker...........;))
Kommentar ansehen
04.03.2014 17:32 Uhr von Prachtmops
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
noch peinlicher wie die news, finde ich die affen die sich über jede solcher news lustig machen müssen.
echt mal, fresst ihr jeden tag nen clown oder was ist mit euch los?
hose voll oder warum meint ihr euch über sowas lustig machen zu müssen?

nur zur info... euer humor ist kacke


so, und jetzt mal die sache warum ich die news peinlich finde...
die überschrift soll suggerieren das man hier ein signal empfangen hat. welches der normale mensch sofort mit ausserirdischen assoziiert.
man hätte aber auch in der überschrift schreiben können:
"Nasa Teleskop empfängt Gammastrahlensignal aus dem All"
weniger klickorientiert und bringts doch auf den punkt oder?
Kommentar ansehen
04.03.2014 18:56 Uhr von Darkara
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gottes Nokia Handy hat geklingelt. Kann ja mal passiern. :D
Kommentar ansehen
04.03.2014 22:01 Uhr von Trollobollo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Suchst du echte und seriöse News, dann bist du hier eh sowas von falsch !!!!
SN hier ist doch höchstens zur Belustigung gut.
Kommentar ansehen
05.03.2014 00:51 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Am Ende ist es eh eine Übertragung eines Signals von der Erde, dass durch irgendein Ereignis zur Erde zurück gesendet wird.

Warum kommen die da ausgerechnet auf Dunkle Materie?
Kommentar ansehen
05.03.2014 01:32 Uhr von Baahl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ein suchstrahl der Wraith, die brauchen neue Weidegründe.
Kommentar ansehen
05.03.2014 08:25 Uhr von gugge01
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Nur zu Erinnerung „Dunkle Materie“ ist nichts reales sondern nur pseudo wissenschaftlicher „Feenstaub“ mit den alle Effekte und Wirkungsweisen erklärt werden die im Gegensatz zu den offiziellen Physikalischen Weltbildern stehen.
Kommentar ansehen
05.03.2014 11:58 Uhr von DuncanGallagher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich will irgendwer einfach nur ne Pizza bestellen, und hat sich verwählt !
Kommentar ansehen
06.03.2014 20:06 Uhr von luzio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Universum funktioniert nicht nach den Formeln der Allgemeinen Relativitätstheorie. Das Maß für die Abweichung ist die Dunkle Materie und Dunkle Energie. Nicht zu fassen, daß die halbe Menschheit und Wissenschaft an diese Phantasiegebilde glaubt.
Kommentar ansehen
07.03.2014 07:57 Uhr von limasierra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dark matter, doesn´t matter..
Kommentar ansehen
08.03.2014 13:14 Uhr von luzio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es dauert höchstens noch 20 Jahre, dann wird die Allgemeine Relativitätstheorie aus den Physikbüchern gestrichen. Die neue ist schon da aber noch nicht akzeptiert. ART ist die Physik von gestern, die Dunkle Materie braucht aber nicht erklären kann.
Kommentar ansehen
09.03.2014 01:00 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Änderungsvorschlag: Bitte bei der Vorschau die Quelle angeben.
Dann wird der Müll auch nicht mehr angeklickt.
Kommentar ansehen
09.03.2014 18:50 Uhr von luzio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich übernehme doch nicht das Weltbild irgendwelcher Kosmoclowns. Es werden milliarden Euro ausgegeben um nach Dunkler Materie zu forschen. Dabei ist nach anderen Theorien das Problem längst gelöst.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?