04.03.14 14:27 Uhr
 92
 

"Farmville 2": Entwickler will Facebook-Erfolg mit Handy-Version wiederholen

Bis zu 400 Millionen Nutzer konnte der Onlinespiele-Anbieter Zynga mit seinem Online-Spiel "Farmville" zur besten Zeit auf der Facebook-Plattform verzeichnen. Das im Jahr 2009 erschienene Spiel für PC verhalf Zynga durch die große Facebook-Nutzerschar zu einem großen Erfolg.

Der Markt der Online-Spiele wächst weiterhin rasant, verlagert sich allerdings von PC-Anwendungen zunehmend auf mobile Geräte. Das wird nun offenbar den damaligen Pionieren der Online-Spiele zum Verhängnis. Das Jahr 2013 beendete Zynga mit einem Verlust von 37 Millionen Dollar.

Die Nutzeranzahl der Zynga-Anwendungen fällt rasant auf 112 Millionen zurück. Um aus der Talfahrt herauszukommen, setzt Zygna nun auf eine Fortsetzung seines bekannten Titels. Mit "Farmville 2: Country Escape" für mobile Geräte soll der Erfolg und Gewinn für das Unternehmen zurück kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Facebook, Erfolg, Version, Entwickler
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen
"Star Wars Battlefront 2" nun offiziell angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?