04.03.14 14:27 Uhr
 90
 

"Farmville 2": Entwickler will Facebook-Erfolg mit Handy-Version wiederholen

Bis zu 400 Millionen Nutzer konnte der Onlinespiele-Anbieter Zynga mit seinem Online-Spiel "Farmville" zur besten Zeit auf der Facebook-Plattform verzeichnen. Das im Jahr 2009 erschienene Spiel für PC verhalf Zynga durch die große Facebook-Nutzerschar zu einem großen Erfolg.

Der Markt der Online-Spiele wächst weiterhin rasant, verlagert sich allerdings von PC-Anwendungen zunehmend auf mobile Geräte. Das wird nun offenbar den damaligen Pionieren der Online-Spiele zum Verhängnis. Das Jahr 2013 beendete Zynga mit einem Verlust von 37 Millionen Dollar.

Die Nutzeranzahl der Zynga-Anwendungen fällt rasant auf 112 Millionen zurück. Um aus der Talfahrt herauszukommen, setzt Zygna nun auf eine Fortsetzung seines bekannten Titels. Mit "Farmville 2: Country Escape" für mobile Geräte soll der Erfolg und Gewinn für das Unternehmen zurück kommen.