04.03.14 13:51 Uhr
 5.595
 

Teenager hatte Sex mit einem Schinken-Käse-Sandwich

Sein Versuch Berühmtheit im Internet zu erlangen, hat einem jungen Mann eine Sperre beim Kurznachrichtendienst twitter sowie einer Videoplattform eingehandelt.

Der Koch hatte angekündigt, Sex mit einem Schinken-Käse-Sandwich zu haben, falls er 420 retweets erhalten würde. Dies traf auch ein, er hielt sein Versprechen und veröffentlichte ein Video der Aktion.

Er selbst fand die Aktion sehr lustig, bemerkte aber, dass das Sandwich beim ersten Versuch sehr heiß gewesen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Twitter, Teenager, Käse, Sandwich, Schinken
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
Berlin: Zwei Männer versuchen Geldautomat mit Hammerschlägen aufzuknacken
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2014 14:40 Uhr von asorax
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
man(n) muss auch echt überall sein ding reinstecken.
Kommentar ansehen
04.03.2014 14:49 Uhr von FiesoDuck
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
American Pie lässt grüßen.
Kommentar ansehen
04.03.2014 14:56 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hats dem sandwich gefallen?
Kommentar ansehen
04.03.2014 15:20 Uhr von c0dycode
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Zählt das denn dann jetzt zu Spritzgebäck?
Kommentar ansehen
04.03.2014 16:44 Uhr von der_robert
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Minus - weil ... weil ... die "News" dämlich ist der "Kock" auch und die "Aktion" überhaupt auch ... achso und weil Brite ...
Kommentar ansehen
04.03.2014 21:55 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein neuer tiefpunkt...

[ nachträglich editiert von TeKILLA100101 ]
Kommentar ansehen
04.03.2014 23:52 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht wieso sein Twitter Account gesperrt wurde, da gibt es soviele Pornos das ist doch nichts besonderes. Und Twitter erlaubt es sogar, also wieso gesperrt?
Kommentar ansehen
05.03.2014 08:56 Uhr von alex070
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich hat er ein Kondom benutzt, sonst gibts womöglich Vaterschaftsklagen.
Kommentar ansehen
06.03.2014 09:42 Uhr von Ruthle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hat er das danach gegessen?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?