04.03.14 12:59 Uhr
 270
 

Statistik: Deutschland nimmt in Europavergleich relativ wenige Einwanderer auf

Laut einer aktuellen Grafik erstellt vom Statistikportal Statista nimmt Deutschland im Europavergleich relativ wenige Einwanderer auf.

Im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung sind es nur sechs Promille und die meisten Migranten zieht es ins kleine Luxemburg, danach folgt die Schweiz und Norwegen.

Was die Dauer betrifft, bleiben aber mehr Einwanderer in Deutschland als in anderen europäischen Ländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Statistik, Einwanderer
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden