04.03.14 11:23 Uhr
 681
 

Innovation aus New York: Elektro-Bike für Jedermann

Ein neues Kickstarter-Projekt namens "ShareRoller" verspricht jedes beliebige Fahrrad binnen Sekunden in ein Elektrobike zu verwandeln.

Bei der Innovation handelt es sich um einen tragbaren Elektromotor, der vorne am Fahrrad montiert wird, um das Vorderrad anzutreiben. Hinzu kommt ein Gashebel, den man an den Lenker "anclipst".

Der Elektromotor erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 28km/h. Der ShareRoller hat eine Reichweite von 20 bis 30 Kilometer und kann über die Crowd-Funding Plattform Kickstarter gefördert werden.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Elektro, Innovation, Bike
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2014 11:02 Uhr von jens3001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte Sachs das nicht in den 1930ern bereits auf den MArkt gebracht?

Damals mit der Saxonette. Deren Motor war bei einigen Modellen, meines Wissens nach, auch abnehmbar.
Natürlich als Benziner, nicht als Elektro.
Kommentar ansehen
07.03.2014 21:27 Uhr von gs_admin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?