04.03.14 10:25 Uhr
 349
 

Neustart: Neuer "Fantastic Four"-Film kommt 2015 in die Kinos

"Fantastic Four" soll anders werden. Produzent Matthew Vaughn äußerte, dass der Film ganz anders werden solle, als seine Vorgänger in den Jahren 2005 und 2007.

"Es ist ein totaler Neustart, das ist schon mal sicher. Er wird nichts mit den anderen Filmen zu tun haben. Es wird sich nicht um einen dehnbaren Typen drehen oder einen Typen, der wie ein Stein rumläuft und aussieht, als wäre er aus Styropor gemacht", so Vaughn.

Der neue "Fantastic Four"-Kinofilm soll 2015 erscheine. In den Hauptrollen sollen unter anderem Kate Mara, Jamie Bell und Michael B. Jordan zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Comic, Neustart, Fantastic Four
Quelle: www.loomee-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2014 10:50 Uhr von jo-28
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht nur, daß ihnen nix mehr Einfällt, jetzt kopieren sie schon die einfallslosen Superheldenfilmchen. Anstelle von Vaughn würde ich jetzt den Film wieder abkündigen und ein Remake des nicht gedrehten Remakes eines schlechten Filmes ankündigen, spart man sich den Flop...
Kommentar ansehen
04.03.2014 13:47 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Insaint.

Ich habe da auch gestutzt. Aber letztlich hat er nur gesagt, dass es "so" nicht dargestellt wird.

Vielleicht wirds wie bei Batman... eine Verfilmung mit mehr Bezug zur Realität. Wie genau, weiss ich nicht, aber ich habe mir damals schon mehr Realbezug gewünscht.

Solange Doom dabei ist, ist alles gut.
Kommentar ansehen
05.03.2014 08:10 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der neue "Fantastic Four"-Kinofilm soll 2015 erscheine(n).

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?