04.03.14 09:13 Uhr
 150
 

Russland/Krim-Krise: EU droht Russland Sanktionen an

Die russischen Truppenbewegungen auf der Krim-Halbinsel (ShortNews berichtete) haben die EU dazu bewegt, Moskau mit Sanktionen zu drohen. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier bezeichnete die Krise sogar als die schlimmste nach dem Kalten Krieg.

"Russland hat eindeutig die ukrainische Souveränität und territoriale Integrität verletzt. Wir rufen Russland dazu auf, seine Truppen umgehend in die Kasernen und auf die Positionen zurückzuziehen, die sie vor Beginn der Krise inne hatten", so Catherine Ashton, Außenbeauftragte der EU.

Falls Russland nicht zur Deeskalation der Krise beitragen würde, würden die derzeit geführten Gespräche über Visa-Erleichterungen eingefroren. Am kommenden Donnerstag wird die EU einen Sondergipfel zum Thema abhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Russland, Krise, Krim
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor