03.03.14 20:36 Uhr
 707
 

Lichtenberg: Empörung über Ausstellung mit Gemälden nackter Kinder im Rathaus

Im Lichtenberger Rathaus ist derzeit eine Ausstellung der Künstlerin Claudia Clemens zu sehen, in der es Gemälde von nackten Kindern zu sehen gibt.

Die Empörung über die Werke ist angesichts der aktuellen Kinderposing- und Pornografiedebatte groß.

Bürgermeister Andreas Geisel von der SPD sieht die Angelegenheit gelassen: "Ich kenne die Ausstellung nicht, kann die Bilder deshalb nicht beurteilen. Aber auch in Zeiten von Edathy neige ich nicht zu Hysterie. Sollen wir denn jetzt alle Michelangelos verhüllen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Ausstellung, Empörung, Rathaus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 23:30 Uhr von bakaneko
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte sich der Autor der Quelle mal damit beschäftigen, was genau die Bilder darstellen.
Es sind derer drei, die zusammengehörigen. Links ein nacktes Mädchen, rechts ein nackter Junge, in der Mitte ein in eine Decke gehülltes Kind, dessen Geschlecht nicht erkennbar ist. Und darum geht es auch: Kinder an sich wissen noch gar nicht, was sie sind oder sein wollen. Aber wir als Erwachsene geben ihnen vor - anhand von äußeren Geschlechtsmerkmalen - was und wie sie sein sollen, ihr Leben lang. Für die jungen Eltern unter euch: zieht mal eurem Kind Klamotten an, die das jeweils andere Geschlecht tragen würde, sprich: rosa für Jungs anziehen und blau für Mädels. Fremde, die euch und euer Kind nicht kennen, werden allein dadurch bereits annehmen, das sie das jeweilige Geschlecht der Kleidung haben. Auch, welche Eigenschaften sie damit verbinden. Mädchen sind oft niedlich, süß und werden später mal ganz hübsch. Jungs sind automatisch stark, kräftig und werden mal tolle Sportler. Nur durch die Wahl der Kleidung für das Kind! Eine wirklich eigene Entscheidung in der Hinsicht lassen wir den Kindern aber nicht, da sie schon längst eine Prägung angenommen haben, bevor sie das erste Mal bewusst darüber nachdenken können und sich selbst ein Urteil machen. Und nichts anderes wollte die Künstlerin damit aussagen.
Kommentar ansehen
04.03.2014 09:20 Uhr von SNnewsreader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die prüden Amis produzieren die meisten Pornos, katholische Priester (wohl nicht nur die) predigen Enthaltsamkeit und knallen ordentlich rum .... jetzt geht es der Kunst an den Kragen, weil einige dieser verstörten Menschen noch nicht in Behandlung sind.

Bald müssen alle Kindergärten schließen, weil das Personal nackte Kinder gesehen hat. In Krankenhäusern darf auch nur in speziell abgesicherten Räumen gewickelt werden und unter Aufsicht eines Sittenwärters.

Muss ich mich zur Selbstanzeige bringen, weil ich meine Kinder nackt gesehen habe?

Es sind noch so viele Fragen offen ...

.... eine habe ich aber vorweg. WELCHE DROGEN NEHMEN DIE? (... die will ich auch)
Kommentar ansehen
05.03.2014 19:26 Uhr von AnnaCarlotta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu fassen und an den Haaren herbei gezogen. Ein wichtiges Thema wird künstlerisch aufgegriffen und professionell umgesetzt. Und dann kommt eine Zeitung auf die Idee, dies mit Pornografie gleich zu setzen. Dann sollten alle Aufklärungsbücher verboten werden, da gibt es weitaus mehr zu sehen.
Ich wünsche der Künstlerin viel Erfolg und sie hat allen Respekt für Ihren Mut. Den sollte sie jetzt auch nicht verlieren. Weiter so!
Kommentar ansehen
05.03.2014 23:53 Uhr von AnnaCarlotta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ansonsten möchte ich noch ergänzen: Bitte ab sofort alle Gemälde mit Maria und ihrem Sohn Jesus abhängen, schwärzen oder Balken über die Geschlechtsorgane legen - Pornogefahr!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?