03.03.14 17:58 Uhr
 105
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Coach Gertjan Verbeek moniert, dass Spieler zu leicht fallen

Dem niederländischen Trainer des Bundesligisten 1.FC Nürnberg, Gertjan Verbeek, missfällt in der Bundesliga, dass die Spieler bei Berührungen zu leicht fallen.

"Oft wird geschrien, als ob sich die Spieler sehr wehgetan haben, dabei sind sie gar nicht getroffen worden. Das ärgert mich", zitiert "Kicker" den 51-Jährigen.

Seiner Meinung nach müsste weniger gepfiffen werden. Deshalb hat der Niederländer seine Spieler angewiesen ehrlicher zu Werke zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, 1. FC Nürnberg, Gertjan Verbeek
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 18:02 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal ist es schon lächerlich was die Herren Fußball-Millionäre auf dem Platz treiben..Heulsusen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?