03.03.14 17:53 Uhr
 37
 

Fußball: VfL Wolfsburgs Spieler Christian Träsch muss zwei Spiele zuschauen

Im Spiel des VfL Wolfsburg bei der TSG Hoffenheim wurde VfL-Spieler Christian Träsch vom Platz gestellt.

Das DFB-Sportgericht verhängte jetzt eine Sperre von zwei Spielen über den Wolfsburger Defensivspieler.

Der Spieler und der Verein haben die Strafe bereits angenommen. Somit ist diese rechtskräftig.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, VfL Wolfsburg, Christian Träsch
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?