03.03.14 16:08 Uhr
 2.248
 

Olfen: Seit dem Karnevalssamstag ist ein 19-Jähriger verschwunden

Am Abend des Karnevalssamstag wollte ein 19 Jahre alter Mann mit drei Freunden in Olfen in der Stadthalle feiern. Um 22.30 Uhr gingen seine Freunde in die Halle.

Der 19-Jährige, der als Affe verkleidet war, ging nicht mit hinein, sondern blieb draußen. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm. "Wir beabsichtigen einen Polizeihubschrauber zur Suche einzusetzen", sagt Michael Franz, Pressesprecher der Polizei Recklinghausen, auf Anfrage.

Die Familie verteilt nun Flugblätter in Olfen. Zudem wird die ganze Umgebung von Olfen von der Familie und Freunden abgesucht.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Suche, Karneval, Vermisster
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 17:12 Uhr von ArcVenusX
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
man folge den bananenschalen :D
Kommentar ansehen
04.03.2014 08:50 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@unique2910 - das ist doch deren Verständnis von Humor.

Empathie ist eben nicht deren Sache und so leben sie bestimmt auch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?