03.03.14 15:13 Uhr
 902
 

Afghanistan: Präsident Hamid Karzai zeigt sich gegenüber USA "extrem wütend"

Der afghanische Präsident Hamid Karzai hat die US-Regierung in ungewohnt scharfen Worten kritisiert.

Dem amerikanischen Volk sei er dankbar, jedoch nicht der Regierung, die sein Land in einen Krieg gestürzt habe, bei dem viele Afghanen gestorben seien.

"Richten Sie der US-Regierung meine Wut, meine extreme Wut aus", so Karzai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Afghanistan, Hamid Karzai
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 15:30 Uhr von Sirigis
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Herrn Karzai geht der Ar...... auf Grund, da, sobald die westlichen Truppen abgezogen sind, sofort die Taliban wieder die Macht an sich reißen werden, daher kriecht Herr Karzai den Taliban nunmehr in den Allerwertesten.

Ja wird Zeit, dass alle Truppen schnellstmöglich abgezogen werden.
Kommentar ansehen
03.03.2014 16:50 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat aber immer fleißig mitgemacht.



[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]
Kommentar ansehen
03.03.2014 16:58 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Para-shut

Sign.
Seit die Internationalen Truppen in Afghanistan die Wege und Landstriche überwachen,ist der Opiuman/abbau um einiges gestiegen,nun,wo sich alles da raus zieht,gehen die Nebeneinnahmen von dem feinen Herrn Präsi richtig schön in den Keller.Und wenn die Talis ihn kriegen,dann isser fällig.
An Stelle der Amis würd ich den wg. Aktion Große Fresse zur unerwünschten Person erklären,soll er doch sehen,wo er bleibt.
Kommentar ansehen
03.03.2014 22:50 Uhr von fick_frosch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Raus aus dem Dreckloch, sollen die sich doch die Schädel einschlagen!

Zurück in die Steinzeit, es gibt Völker die können nicht mit Demokratie umgehen....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?