03.03.14 14:21 Uhr
 6.480
 

John Travolta: Gedächtnislücke bei den Oscars

John Travolta war zu Gast bei den Oscars 2014 und sollte Idina Menzel ankündigen, doch leider wusste er absolut nicht, um wen es sich dabei handelt.

Der Schauspieler erklärte in seiner Rede zwar, dass sie sündhaft talentiert und einzigartig sei, dennoch hatte er keinen blassen Schimmer, wie die Frau eigentlich heißt. Deswegen kündigte er statt Idina Menzel eine gewisse "Adele Dazeem" an.

Dieser Versprecher sorgte im Internet für Spott und kurze Zeit später hatte "Adela Dazeem" einen Twitter-Account. Die falsche Sängerin bedankte sich dann bei "Jorn Tromolto" für seine Rede.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, John Travolta, Idina Menzel, Gedächtnislücke
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 14:25 Uhr von XenuLovesYou
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Scientology wirbt doch mit: "Knowing how to know"

Viel zu knowen scheint bei Jorn Tromolto nicht der Fall zu sein, obwohl er doch OT8 (Operierenden Thetan) ist.

Dabei müsste er doch laut den Versprechungen der Scientology-Sekte ein perfektes Gedächtnis haben ...
Kommentar ansehen
03.03.2014 14:29 Uhr von polyphem
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe von dieser Idina Menzel auch noch nie etwas gehört.
Kommentar ansehen
03.03.2014 14:37 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, da hat sich wohl etwas Geist von seinem Körper gelöst *hehehe*
Kommentar ansehen
03.03.2014 15:14 Uhr von Kostello
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
>Dabei müsste er doch laut den Versprechungen der Scientology-Sekte ein perfektes Gedächtnis haben ...

Eigentlich schon. Vielleicht wird er ja jetzt wieder zu einem Preclear abgestuft.
Kommentar ansehen
03.03.2014 15:38 Uhr von moegojo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die hat echt schrecklich gesungen...manchmal wäre playback besser...schöne stimme aber hat sich trotzdem angehört wie n gequälter köter...
Kommentar ansehen
03.03.2014 15:51 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hatte in der Grundschule eine Klassenkameradin, die hiess genau so!!
Vielleicht hiess sie auch Kathrin Müller,... ach, das klingt alles so ähnlich, ich kann das nie auseinanderhalten...
Kommentar ansehen
03.03.2014 18:25 Uhr von erw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Versprecher und eine sarkastische Twittermeldung durch einen Fakeaccount. Wow! Der Focus macht sich!
Kommentar ansehen
03.03.2014 20:16 Uhr von eiischbinsnur
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
.....und wenn es nicht John Travolta gewesen wäre, sondern irgendein nicht für seine Scientology-Mitgliedschaft bekannter Prominenter, hätte XLU sicher nie eine solche Meldung verfasst.

Es war die letzten Wochen auf der SN-Hauptseite wirklich angenehm, mal NICHT dauernd diese Anti-Scientology-Propaganda-Meldungen zu lesen und ich hatte gehofft, die einschlägigen "Reporter" seien von SN schlicht gesperrt worden, weil deren "News" einfach überhand nahmen.

Zu früh gefreut..... :[
Kommentar ansehen
03.03.2014 21:07 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Eibinischblöd

Nein, gesperrt wurden aber einige deiner ständig lügenden $ektenfreunde!
Kommentar ansehen
04.03.2014 05:28 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Idina Menzel mag zwar so manchen hier ein unbekannter Name sein ist aber in Musical Kreisen schon seit Jahren kein unbekannter Name. Großartige Stimme...und im Gegensatz zu vielen Pseudo Promies ist ihr Rum verdient.
Kommentar ansehen
04.03.2014 13:11 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er war sich nicht sicher aber Merkel kam ihm dann doch komisch vor.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?