03.03.14 13:49 Uhr
 69
 

Sinnbach am Inn: Flüchtiger Täter nach versuchtem Einbruch in Juweliergeschäft

In der Nacht vom letzten Freitag auf den Samstag gegen 02.30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie versucht wurde, in ein Juweliergeschäft in Sinnbach am Inn einzubrechen.

Der Täter versuchte, mit einem Gegenstand die Schaufensterscheibe einzuschlagen. Als dies nicht gelang, flüchtete er.

Trotz sofortiger Fahndung konnte der Täter bisher nicht gefasst werden. Allerdings hat der Täter auf der Flucht seinen Rucksack verloren. Die Polizei sucht nach weiteren sachdienlichen Hinweisen.


WebReporter: VoodooKit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Flucht, Einbruch, Juweliergeschäft, Sinnbach am inn
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?