03.03.14 12:20 Uhr
 3.044
 

"Bild"-Zeitung fällt auf Fake-Harald-Schmidt bei Twitter herein

Robert Michel hat sich auf Twitter einen Account als vermeintlicher Harald Schmidt gesichert und twittert in "dessen" Namen Fake-News um den Moderator.

Nun ist die "Bild"-Zeitung schon wieder auf diesen falschen Schmidt hereingefallen.

Die Boulevard-Zeitung nahm die Falschmeldung auf und berichtete von einem angeblichen "Comeback im Internet", das Schmidt plant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Zeitung, Twitter, Fake
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?