03.03.14 12:20 Uhr
 3.046
 

"Bild"-Zeitung fällt auf Fake-Harald-Schmidt bei Twitter herein

Robert Michel hat sich auf Twitter einen Account als vermeintlicher Harald Schmidt gesichert und twittert in "dessen" Namen Fake-News um den Moderator.

Nun ist die "Bild"-Zeitung schon wieder auf diesen falschen Schmidt hereingefallen.

Die Boulevard-Zeitung nahm die Falschmeldung auf und berichtete von einem angeblichen "Comeback im Internet", das Schmidt plant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Zeitung, Twitter, Fake
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump als spräche sie kein Englisch
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?