03.03.14 11:13 Uhr
 118
 

Fußball/Italien: Wegen Faustschlag - Daniele De Rossi aus Nationalkader gestrichen

Wieder einmal ist der Mittelfeldspieler des AS Rom, Daniele De Rossi negativ aufgefallen. In der Partie gegen Inter Mailand versetzte De Rossi seinem Gegenspieler Mauro Icardi einen Faustschlag.

Der Schiedsrichter hatte diese Szene nicht gesehen. De Rossi wurde nun anhand von Fernsehbildern überführt.

Wegen dieser Tätlichkeit wurde der 30 Jährige nun auch für das Testspiel der italienischen Nationalmannschaft gegen Spanien gestrichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Faustschlag, Nationalkader
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 10:15 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde er nur für ein Testspiel gestrichen, oder komplett aus dem Nationalkader gestrichen???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?