03.03.14 11:13 Uhr
 119
 

Fußball/Italien: Wegen Faustschlag - Daniele De Rossi aus Nationalkader gestrichen

Wieder einmal ist der Mittelfeldspieler des AS Rom, Daniele De Rossi negativ aufgefallen. In der Partie gegen Inter Mailand versetzte De Rossi seinem Gegenspieler Mauro Icardi einen Faustschlag.

Der Schiedsrichter hatte diese Szene nicht gesehen. De Rossi wurde nun anhand von Fernsehbildern überführt.

Wegen dieser Tätlichkeit wurde der 30 Jährige nun auch für das Testspiel der italienischen Nationalmannschaft gegen Spanien gestrichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Faustschlag, Nationalkader
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2014 10:15 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde er nur für ein Testspiel gestrichen, oder komplett aus dem Nationalkader gestrichen???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?