03.03.14 10:28 Uhr
 378
 

Ukraine: Krise sorgt für Steigerung des Ölpreises

Die Krise in der Ukraine um die Führung sowie um die Auseinandersetzung auf der Insel Krim sorgen dafür, dass der Ölpreis ansteigt.

Unter anderem ist das Nordsee-Rohöl Brent um 1,60 Dollar gestiegen.

Gleichenfalls ist die amerikanische Rohöl-Sorte WTI um 1,16 Dollar gestiegen. Somit liegt ein starker Anstieg des Ölpreis vor.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Krise, Ukraine, Öl, Steigerung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 11:51 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon verständlich. Immerhin fördert die Ukraine ja noch weniger Erdöl als Deutschland. Da MUSS der Preis einfach steigen.
Kommentar ansehen
04.03.2014 07:14 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier MUSSS alles steigen - das ist doch ganz normal:)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?