03.03.14 09:28 Uhr
 990
 

Weltraumteleskop Spitzer wirft tiefen Blick ins Zentrum der Supernova SN 2014J

Am 21. Januar diesen Jahres wurde die sich in der Galaxie M82 befindende Supernova SN 2014J entdeckt, die zu den nächstgelegenen beobachteten Supernovae der letzten Jahrzehnte gehört. Nun hat das NASA-Space-Teleskop Spitzer tiefe Einblicke in das Zentrum dieser Supernova vorgenommen.

Die Heimatgalaxie von SN 2014J, M82, die auch als "Zigarrengalaxie" bezeichnet wird, enthält Staub, der Beobachtungen im sichtbaren Bereich nur in Teilen zulässt. Spitzer ist durch seinen Infrarot-Blick in der Lage, diesen Staub zu durchdringen und so tief in das Zentrum von SN 2014J zu blicken.

Es ergänzt die Arbeit weiterer Observatorien, um ein vollständiges Portrait von SN 2014J anzufertigen. Mansi Kasliwa, leitender Forscher der Beobachtungen durch Spitzer, bezeichnete die gelieferten Daten von Spitzer wohlwollend. Supernovae sind gigantische Explosionen mancher sterbender Sterne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Blick, Zentrum, Weltraumteleskop, Supernova, Spitzer
Quelle: www.astropage.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2014 09:28 Uhr von poseidon17
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wie üblich, bei Interesse bitte die Quelle besuchen, die weitere interessante Infos zum Thema bietet.
Kommentar ansehen
03.03.2014 10:16 Uhr von Renshy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht schön aus die farbe
Kommentar ansehen
03.03.2014 13:02 Uhr von limasierra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist die Farbe denn auch echt?
Kommentar ansehen
03.03.2014 16:39 Uhr von BlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@limasierra
Die Farben sind nicht "echt". Bei solchen Aufnahmen werden grundsätzlich Filter (Rot, Grün, Blau) benutzt um in den verschiedenen Farbspektren mehr Details sichtbar zu machen. Hier handelt es sich zB um eine infrarot Aufnahme, die vermutlich auch bearbeitet wurde um mehr detailssichtbar zu machen.

[ nachträglich editiert von BlubbBlubb ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?