02.03.14 20:21 Uhr
 539
 

Bundesstraße 87: Autofahrer überrollt auf Straße liegenden Mann - dieser stirbt

Am Abend des Samstags hat sich auf der Bundesstraße 87 zwischen Duben und Luckau (Dahme-Spreewald) ein tragischer Unfall ereignet.

Zuerst riefen mehrere Autofahrer bei der Polizei in Potsdam an, das auf der Straße ein stark alkoholisierter Mann herumlaufe. Kurze Zeit später rief ein 70-jähriger Mann bei der Polizei an und berichtete den Beamten, dass er einen auf der Fahrbahn liegenden Mann überfahren hätte.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 25-jährigen Opfers feststellen. Die Polizei hat mit den Untersuchungen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Autofahrer, Straße, Bundesstraße
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 21:37 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was Alkohol aus Menschen macht. Ich frag mich immer, wie besoffen man sein muss, dass man so überhaupt gar nichts mehr merkt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?