02.03.14 18:57 Uhr
 339
 

Uganda: Präsident setzt Homosexuelle mit Kannibalen gleich

Nach den Anti-Homosexuellen-Gesetzen in Uganda hat eine beispiellose Jagd auf Schwule eingesetzt, die der Präsident des afrikanischen Landes nur noch anheizt.

Präsident Yoweri Museveni erklärte, Homosexuelle wären "wie Kannibalen" und sie würden "Kinder rekrutieren, um sie schwul zu machen".

In Uganda riskieren sogar Freunde von Homosexuellen vor Gericht gestellt zu werden, wenn sie diese nicht anzeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Homosexuelle, Kannibalismus, Uganda
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 19:02 Uhr von dragon08
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Es schein ein neues Hobby zu sein , Schwule zu jagen :-(

Kranke Welt !
Kommentar ansehen
02.03.2014 19:15 Uhr von syndikatM
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
wenn er was gegen homosexuelle sagt, zeichnet die deutsche presse ihn als untermenschen. hätte er sein maul gehalten und mit dem messer rumgefuchtelt wäre er eine willkommene fachkraft für deutschland.
Kommentar ansehen
02.03.2014 19:35 Uhr von Patreo
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
SyndikatM zunächst einmal wo zeichnet ihn die deutsche Presse (zumindest der Quelle) als Untermenschen?


,,mit dem messer rumgefuchtelt wäre er eine willkommene fachkraft für deutschland."
Eine Aussage, die ziemlich schwer zu beweisen ist.
Kommentar ansehen
02.03.2014 21:50 Uhr von syndikatM
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
@clematis

weil er was gegen homos sagt, bekommt uganda nix auf die beine?
z.b. sportlich:
der schnellste mensch der welt im marathon kommt aus uganda. mach das erst mal nach.
Kommentar ansehen
03.03.2014 08:52 Uhr von Leimy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@syndikatM: Vielleicht ist er schwul und musste sein ganzes Leben lang davonlaufen :)
Kommentar ansehen
03.03.2014 11:24 Uhr von syndikatM
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@leimy

nein, er hat familie und kinder.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?