02.03.14 17:35 Uhr
 294
 

Formel 1: Sebastian Vettel fährt insgesamt 77 Runden

Derzeit finden in Sakhir/Bahrain Testfahrten de Formel 1 statt. Dabei schaffte es Sebastian am heutigen Sonntag 77 Runden mit seinem neuen Rennwagen zu fahren.

Bei zwei Longruns schaffte der viermalige F-1-Weltmeister 15 beziehungsweise 19 Runden direkt hintereinander.

Schwierigkeiten gab es allerdings auch. Vettel drehte sich mit seinem Rennauto und wurde danach abgeschleppt. Es wird berichtet, dass eine Bremsscheibe explodiert sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Bahrain
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 17:52 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens nicht abgefackelt^^
wer bremst der verliert eh^^

Wenn die es bis zum Start in Griff bekommen, dass das Ding durchs Ziel kommt ist doch alles super

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?