02.03.14 11:30 Uhr
 1.488
 

Kassenärztliche Bundesvereinigung will keine gesetzliche Termingarantie bei Arztbesuch

Nach Angaben von Andreas Gassen, Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), will man gegen die geplante gesetzliche Termingarantie bei Arztbesuchen Widerstand leisten.

Gassen sagte: "Das muss in ärztlicher Hand bleiben." Eine gesetzliche Regelung wäre in dieser Frage nicht sehr sinnvoll, da die Ärzte auch nach der Dringlichkeit Termine vergeben müssen.

Laut Gassen werden die Probleme bei der Terminvergabe in der Öffentlichkeit dramatisiert und kündigte eigene Vorschläge für Verbesserungen bei der Terminvergabe an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Gesetz, Termin, Widerstand, Garantie, Wartezeit
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 14:39 Uhr von blz
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2014 15:06 Uhr von Pils28
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Man zwängt den Kassenärzten Unmengen Papierkram auf, welcher nicht bezahlt wird. Man brummt den Strafzahlungen auf, wenn sie zu viel behandeln. Man zwingt sie am Rande des Konkurs zu arbeiten. Man zwingt sie zu 60-100 Stundenwochen um zu überleben. Man zwingt sie am freien Sonntag zu unbezahlten Fortbildungen. Und nun denkt man die Wartezeiten liegen daran, dass die Ärzte einfach nur doof sind und man mit einem Zwang das Problem gelöst wird? Niedergelassene Ärzte sollten mal geschlossen eine Woche schließen, um mal zu zeigen, wie sichtig ihre Arbeit ist.
Kommentar ansehen
02.03.2014 18:01 Uhr von Winneh
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
blz,
Termin beim Orthopäden (4 zur auswahl) - frühstens im Juni, die anderen noch länger.
Könnte mir jederzeit frei nehmen, ändert trotzdem nix!
Kannst dir die Sprüche also sparen, das ist absicht weil Kassenpatienten nicht soviel Geld bringen.
Termin weit nach hinten legen, dann laufen die schon zum nächsten - gänige Praxis.
Kommentar ansehen
02.03.2014 19:58 Uhr von newschecker85
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
was viele nur haben.....

wenn ich n Termin bei einen Facharzt brauche, bekomm ich einen zeitnah, muss also nicht wochenlang warten. Ich ruf z.b. beim Orthopäden an und noch in der selben Woche hab ich den Termin.
Genauso beim Hausarzt....viele regen sich auf weil sie stundenlang warten müssen, ich wart maximal 30 min, und das war das längste was ich warten musste, im Schnitt 10 bis 15 min

Ach ja.....ich bin Kassenpatient
Kommentar ansehen
02.03.2014 23:47 Uhr von Pils28
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Winneh: Damit implizierst du, dass die Wartezimmer lieber leer gelassen werden, als Kassenpatienten zu versorgen. Natürlich werden Privatpatienten bevorzugt. Das ist aber keine Gier, sondern notwendigkeit. Ohne die, wären viele Ärzte insolvent, weil die KV oft nicht einmal genug zahlt, um den normalen Betrieb ohne weiteres ausfrecht zu erhalten. Bei vielen Behandlungen zahlt der Arzt selber noch drauf, weil nicht einmal die Kosten für Labor und Material bezahlt werden. Vielleicht sollte ein Arzt wieder einen Stundensatz festlegen und dann nach Zeiteinheiten abrechnen. Momentan liegt der irgendwo zwischen Azubi und Geselle in einer Autowerkstatt.
Kommentar ansehen
02.03.2014 23:48 Uhr von |Erzi|
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Newschecker85

Dann hast du eben Glueck das du in einer Region lebst in der die Versorgung besser ist als anderswo. Es ist nicht ueberall so einfach. Das ist auch kein Meckern auf hohen Niveau.
In manchen Gegenden ist es eben so bescheiden und da muss auch irgendwas getan werden. Kann nicht sein das man monatelang auf Facharzttermine warten muss. Das rueckt ja dann eine Genesung auch in weite Ferne.
Kommentar ansehen
03.03.2014 01:07 Uhr von majorpain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Augenarzt.
Wenn ich einen Termin brauche warte ich auch 2 Monate oder länger aber dann ist es auch nur Kontrolle etc.
Wenn ich eine Entzündung habe etc. kommen sie bitte heute mittag vorbei wir machen sei gleich als 1 ist ja auch ein Notfall.

Das gleiche wenn ich zum Arzt möchte je nach Dringlichkeit. Klar bei einer Routineuntersuchung dauert es mal 3 Tage.

Zahnarzt eine Kontrolle das dauert mal 2-3 Wochen. Aber Zahnschmerzen ist mein Zahnarzt auch schon Wochenende gekommen obwohl nur eine Blombe rausgeflogen ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?