02.03.14 11:15 Uhr
 438
 

Zeulenroda: Autofahrerin kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Auf der Landstraße zwischen Zeulenroda und Auma im Landkreis Greiz in Thüringen hatte sich am vergangenen Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, wobei es zunächst drei Verletzte gegeben hat (ShortNews berichtete).

Nun ist eine der Betroffenen, eine 26-jährige Autofahrerin, im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Sie war mit ihrem PKW in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Verkehrsunfall, Zeulenroda
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 13:26 Uhr von |Erzi|
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Bewertungsfunktion der Kommentare haut ueberhaupt nicht hin. Wenn ich 1 Minus druecke gibts gleich mal noch 1 Plus dazu oder gleich mal 2 Minus.
Hat das jemand anders auch schon bemerkt beim bewerten der Kommentare mit + und -?
Kommentar ansehen
02.03.2014 13:43 Uhr von Knoffhoff
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ |Erzi|

So schwer kann doch das nicht sein, wenn man ein bischen das Gehirn einschaltet.
Da warst eine Zeit lang auf dieser Seite online ohne diese zu aktualisieren.
In dieser Zeit haben bereits Andere ihren Plus - Minus - Kommentar abgegeben.
Wenn Du z. B. auf Plus klickst, dann wird die Seite automatisch aktualisiert und alle Klicks angezeigt.

[ nachträglich editiert von Knoffhoff ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?