02.03.14 10:54 Uhr
 224
 

Boxen: Arthur Abraham ist wieder Weltmeister

Am späten Samstagabend sahen 7.500 Zuschauer in Magdeburg einen packenden Kampf zwischen Titelverteidiger und Lokalmatador Robert Stieglitz gegen Herausforderer Arthur Abraham aus Berlin. Es ging um den WBO-Titel im Supermittelgewicht.

Am Ende war es ein knapper 2:1 (115:110, 114:111, 112:113) Punktsieg für Abraham. In der letzten Runde ging Stieglitz zu Boden, was entscheidend für den Sieg war. Bis dahin war der Kampf offen. "Das war wirklich eine Schlacht", gab der neue Champion nach dem Kampf zu.

Für den 34-jährigen Abraham war es Sieg 39 in 43 Kämpfen. Für Stieglitz die vierte Niederlage in 50 Kämpfen. In der Kampfbilanz zwischen den Beiden hat Abraham mit 2:1 die Nase vorn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ordnas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Boxen, Arthur Abraham, Robert Stieglitz
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi
Boxen: Arthur Abraham verliert in Las Vegas WM-Titel im Supermittelgewicht
Boxweltmeister Arthur Abraham zeigt sich vor Titelkampf siegessicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2014 11:02 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was natürlich eine eindeutige Fehlentscheidung war.
Bis auf Runde 12 lag Stieglitz immer vorne. Der Titelwechsel ist ne Riesensauerei.
Kommentar ansehen
02.03.2014 12:44 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
An sich war es eine Ringschlacht, aber zu keinem Zeitpunkt schönes Boxen.

Eine Nachspielzeit wie im Fußball sollte es geben, dann würden von den drei Minuten nicht zweieinhalb aus stumpfen Klammern bestehen.
Kommentar ansehen
02.03.2014 13:40 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stieglitz hat zwar viel VIEL getan, aber die besseren Treffer hatte Abraham - Meiner Meinung nach unentschieden.
Kommentar ansehen
02.03.2014 15:37 Uhr von Scamp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kenne mich nicht im Detail aus. Für mich hat Stieglitz eindeutig gewonnen. Ein Untentschieden wg. der letzten Runde wäre noch geschmeichelt für Abraham. Aber dieses Urteil hat gezeigt, dass es im Profiboxsport andere Maßstäbe gibt, die mit dem Sport wenig zu tun haben....so zumindest mein Eindruch, der sicherlich auch falsch sein kann.
Kommentar ansehen
02.03.2014 16:25 Uhr von umb17
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie du schon richtig sagst, scamp, hast du keine Ahnung. 100 Treffer auf die Deckung und leichte Schläge sehen zwar gut aus, sind aber nicht so viel wert wie gut gesetzte harte Treffer.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi
Boxen: Arthur Abraham verliert in Las Vegas WM-Titel im Supermittelgewicht
Boxweltmeister Arthur Abraham zeigt sich vor Titelkampf siegessicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?