02.03.14 09:46 Uhr
 2.135
 

Update: Nach Sila Sahins Aus bei GZSZ - Ex-Beziehung sei der Grund

Sila Sahin hat zum Entsetzen der Fans der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihren sofortigen Ausstieg bekannt gegeben, ShortNews berichtete bereits. Nun wurde auch der Grund für ihr Aus bei der Serie bekannt.

Die 28-Jährige war mit Soap-Kollege Jörn Schlönvoigt auch privat zusammen und musste mit ihm schon seit Wochen auch nach der privaten Trennung vor der Kamera stehen. Da die Beiden in der Serie auch zusammen waren, war die Zeit nach dem privaten Aus noch schwerer.

Vor Sahin hatte schon Sarah Tkotsch die Serie verlassen, nachdem die Beziehung zu Jörn Schlönvoigt privat in die Brüche ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aus, Grund, Beziehung, Ausstieg, GZSZ, Sila Sahin, Jörn Schlönvoigt
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger
Sila Sahin: Neue Beziehung schon Ende?
Sila Sahin: Ihr neuer Freund ist wieder ein Fußballer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2014 11:02 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde sie und ihre Rolle nicht vermissen!

Der wahre Grund könnte sein, dass ihr ebenso türkischer Freund wohl sehr eifersüchtig ist. Er muss mit ansehen, dass sie ihren Ex öfter sieht als ihn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger
Sila Sahin: Neue Beziehung schon Ende?
Sila Sahin: Ihr neuer Freund ist wieder ein Fußballer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?