01.03.14 14:18 Uhr
 86
 

Zeulenroda: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Eine 25-jährige PKW-Fahrerin geriet am gestrigen Freitag in Zeulenroda (Thüringen) mit ihrem Renault in einer Kurve auf die linke Fahrbahn und prallte dort gegen einen VW.

Ein Opel, welcher hinter dem VW fuhr, krachte auch noch in die Unfallstelle.

Bei dem Unfall wurde die Renault-Fahrerin schwer verletzt und musste, nachdem sie aus ihrem Fahrzeug befreit wurde, in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die beiden anderen Fahrzeugführer erlitten leichtere Verletzungen, wurden aber ebenfalls in eine Klinik gebracht.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Verletzte, Verkehrsunfall
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?