01.03.14 12:41 Uhr
 325
 

Starke Kursverluste bei Bitcoins

Nachdem die Bitcoin-Börse Mt.Gox insolvent gegangen ist, kommt es zu einem dramatischen Kursverfall der virtuellen Währung Bitcoin.

Der Chef der Deutschen Bundesbank verweist in diesem Zusammenhang auf die Sicherheit einer Währung, die regelmäßig gewährleistet werden sollte.

Dies ist bei BitCoins aber schwierig, weil sie dezentral von jedem einzelnen Computernutzer mit Hilfe einer Berechnungsmethode erzeugt werden können. Die Währung ist damit unabhängig von anderen Währungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher