01.03.14 12:38 Uhr
 173
 

Großbritannien: Mann wollte mit einer Gurke bewaffnet, einen Buchmacher ausrauben

Ein 28-Jähriger scheiterte beim dreisten Versuch einen Buchmacher in Shettleston (Schottland) auszurauben.

Seine Forderung nach Bargeld unterstrich er mit einer Gurke, die unter einer schwarzen Socke versteckt war. Zu seinem Pech war zu diesem Zeitpunkt ein Polizist außer Dienst in dem Laden, der ihn überwältigte.

Er sagte aus, es sei nur ein Spaß gewesen und wollte wissen, ob er dafür ins Gefängnis müsste. Die Antwort darauf bekam er in Form einer Haftstrafe in Höhe von 40 Monaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Raub, Gurke, Buchmacher
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2014 14:57 Uhr von Sarkast
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh je, ich habe immer eine Gurke in der Hose.
Hoffentlich passiert mir so etwas nicht einmal.
Kommentar ansehen
01.03.2014 15:47 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss bald eine Lizenz beantragen wenn man eine Gurke kaufen will.Eine kleine für Gewürzgurken,eine große für Salatgurken.Wie das bei Cornichons aussieht wird noch beraten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?