01.03.14 12:23 Uhr
 79
 

Fußball: DFL will eigene Ticket-Börse starten

Nachdem der Verkauf von Sporttickets meist durch externe Dienstleister im Internet vollzogen wird und die Preise für viele Fußballspiele steigen, will die Deutsche Fußball Liga eine eigene Plattform im Internet starten.

Die DFL will damit erreichen, dass die Preise für die Fußball-Fans attraktiver werden und illegalen Kartenverkäufern das Handwerk gelegt wird.

Allerdings wird das Projekt wahrscheinlich erst zur Fußball-WM im Sommer ins Leben gerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Börse, Ticket, DFL
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?