01.03.14 12:23 Uhr
 77
 

Fußball: DFL will eigene Ticket-Börse starten

Nachdem der Verkauf von Sporttickets meist durch externe Dienstleister im Internet vollzogen wird und die Preise für viele Fußballspiele steigen, will die Deutsche Fußball Liga eine eigene Plattform im Internet starten.

Die DFL will damit erreichen, dass die Preise für die Fußball-Fans attraktiver werden und illegalen Kartenverkäufern das Handwerk gelegt wird.

Allerdings wird das Projekt wahrscheinlich erst zur Fußball-WM im Sommer ins Leben gerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Börse, Ticket, DFL
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?