01.03.14 12:23 Uhr
 83
 

Fußball: DFL will eigene Ticket-Börse starten

Nachdem der Verkauf von Sporttickets meist durch externe Dienstleister im Internet vollzogen wird und die Preise für viele Fußballspiele steigen, will die Deutsche Fußball Liga eine eigene Plattform im Internet starten.

Die DFL will damit erreichen, dass die Preise für die Fußball-Fans attraktiver werden und illegalen Kartenverkäufern das Handwerk gelegt wird.

Allerdings wird das Projekt wahrscheinlich erst zur Fußball-WM im Sommer ins Leben gerufen.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Börse, Ticket, DFL
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?