01.03.14 11:05 Uhr
 218
 

Island: Demonstranten fordern Referendum zu einem möglichen EU-Beitritt

In Island haben Tausende von Demonstranten gefordert, dass es zum geplanten EU-Beitritt des Landes einen Volksentscheid geben sollte. Bereits im letzten Jahr hatte die Regierung die Beitrittsverhandlungen auf Eis gelegt und angekündigt, ein Referendum durchführen zu wollen.

Derzeit lehnt die Mehrzahl der Isländer einen Beitritt zur EU ab, so eine aktuelle Umfrage. Nur 32 Prozent der Befragten hätten sich für einen Beitritt entschieden, 50 Prozent dagegen.

Die Isländer treten der EU derzeit misstrauisch gegenüber. Vor allem der Streit um Fischerei-Rechte mit der EU und die Kritik der Europäischen Union am Vorgehen des Landes im Zuge der Finanzkrise hat für dieses Misstrauen gesorgt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Island, EU-Beitritt, Referendum
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo-Gespräche: CSU sieht "keinen Verhandlungsspielraum" beim Familiennachzug
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2014 11:05 Uhr von Borgir
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wunderbar. Die machen das richtig. Die EU wird Island 99,9 Prozent Nachteile bringen. Deshalb lieber nicht eintreten. Glückwunsch dazu.
Kommentar ansehen
01.03.2014 11:10 Uhr von quade34
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ob dieses Land für die EU eine Bereicherung wäre ist fraglich. Was bisher neu dazu kam reicht.
Kommentar ansehen
01.03.2014 11:22 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@Borgir

"Die EU wird Island 99,9 Prozent Nachteile bringen"

Zu 99,9 %? Dann erkläre du Islandspezialist mal mal die 99,9%.

Ach ja du glaubst ja auch das uns die EU nur Nachteile bringt :D

Hast du überhaupt verstanden was die EU ist?
Kommentar ansehen
01.03.2014 11:55 Uhr von Danymator
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Isländer treten der EU derzeit misstrauisch gegenüber."

Das ist gesunder Menschenverstand...
Kommentar ansehen
03.03.2014 01:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wird einigen so langsam mal auffallen, wie dämlich es war die Krisenpartei wieder an die Macht zu wählen. Das Referendum wird nicht das letzte Wahlversprechen sein, das sie brechen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?