01.03.14 10:42 Uhr
 165
 

USA/Russland: USA erwägen Boykott des G8-Gipfels

Sollte Russland militärisch in der Ukraine eingreifen, hatten die USA angekündigt, den G8-Gipfel platzen zu lassen.

Derzeit würde Washington in der Tat erwägen, das für Juni diesen Jahres geplante Treffen zu boykottieren. Dies äußerte ein Regierungsbeamter gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Die USA würden darüber auch mit europäischen Partnerländern diskutieren. Des Weiteren sollen sogar Geschäftsbeziehungen zu Moskau gekappt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Boykott, G8-Gipfel
Quelle: www.tt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll
Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?