01.03.14 10:36 Uhr
 3.139
 

"Blick"-Girl Larissa wiegt nur 43 Kilogramm und zeigt sich fast hüllenlos

Larissa aus Zürich ist das heutige "Blick"-Girl. Die 25-jährige arbeitet beruflich als Rezeptionistin.

Beim Shooting verriet die 43-Kilogramm Frau, dass sie von Ungepflegtheit abgetörnt wird. Wenn Larissa schlechte Laune hat, dann hört sie gern Musik.

Als ihr Traumferienziel nennt Larissa Südamerika. Wäre sie die Bundespräsidentin, dann müssten die Menschen weniger Steuern zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Blick, Girl, Larissa
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2014 17:35 Uhr von Bierpumpe1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die soll mal paar Berner Würstel essen,sieht doch Sch... aus so ne Hungerharke...
Kommentar ansehen
01.03.2014 18:17 Uhr von Nasa01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"zeigt sich fast hüllenlos"
Blödsinn.
Solche Bilder sieht man in jedem Freibad.
Kommentar ansehen
01.03.2014 18:31 Uhr von ParaMAX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese News ist "fast" gut.....!!!
Kommentar ansehen
01.03.2014 22:06 Uhr von pippin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mir fällt dazu nur ein: "Kind, iss was!!!!"

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?