28.02.14 19:42 Uhr
 437
 

Japan: Spinnenähnliche Roboterlampen für Gartenausstellung

Für eine "Generative Garten"-Ausstellung des französischen Kulturinstituts in Tokio wurden High-Tech-Gartenlampen entwickelt, die optisch Spinnen ähnlich sehen.

Man kann diese wahlweise in Gruppen sowie auch separat per iPad steuern. Die Lampen sind auch in der Lage Menschen auszuweichen oder ihnen zu folgen.

Der Entwickler Alvaro Cassinelli nutzte "Quadrupeds" als Grundlage für die futuristischen Beleuchtungen. Auch ein Infrarot-Entfernungsmesser sowie eine installierte Kamera gehören zur Ausstattung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Japan, Garten, Spinne, Lampe
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2014 01:49 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intelligente lampen. bald gibts dann anstatt straßenbeleuchtung kleine leuchtdrohnen die einem licht spenden wenn man es raucht. gute idee für nen scify film
Kommentar ansehen
01.03.2014 13:43 Uhr von dunnoanick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt. Ist ´ne gute Idee. Solange man die Kamerafeeds geheim halten kann und kein anderer mitguckt.
Kommentar ansehen
01.03.2014 15:53 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es sogar noch eine günstige mobile Alternative:
Die nennt sich Taschenlampe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?