28.02.14 19:42 Uhr
 438
 

Japan: Spinnenähnliche Roboterlampen für Gartenausstellung

Für eine "Generative Garten"-Ausstellung des französischen Kulturinstituts in Tokio wurden High-Tech-Gartenlampen entwickelt, die optisch Spinnen ähnlich sehen.

Man kann diese wahlweise in Gruppen sowie auch separat per iPad steuern. Die Lampen sind auch in der Lage Menschen auszuweichen oder ihnen zu folgen.

Der Entwickler Alvaro Cassinelli nutzte "Quadrupeds" als Grundlage für die futuristischen Beleuchtungen. Auch ein Infrarot-Entfernungsmesser sowie eine installierte Kamera gehören zur Ausstattung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Japan, Garten, Spinne, Lampe
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verregneter Sommer sorgt für viele Mücken, dafür gibt es kaum Wespen
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2014 01:49 Uhr von moegojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intelligente lampen. bald gibts dann anstatt straßenbeleuchtung kleine leuchtdrohnen die einem licht spenden wenn man es raucht. gute idee für nen scify film
Kommentar ansehen
01.03.2014 13:43 Uhr von dunnoanick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt. Ist ´ne gute Idee. Solange man die Kamerafeeds geheim halten kann und kein anderer mitguckt.
Kommentar ansehen
01.03.2014 15:53 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es sogar noch eine günstige mobile Alternative:
Die nennt sich Taschenlampe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verregneter Sommer sorgt für viele Mücken, dafür gibt es kaum Wespen
Niedersachsen: Hochwasser-Gaffer behindern Arbeit von Einsatzkräften
USA: Dealer dreht Kunden Brokkoli statt Marihuana für 10.000 Dollar an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?